Deprecated: Required parameter $meta_value follows optional parameter $meta_key in /var/www/x01_120/html/wordpress/wp-content/plugins/prague-plugins/includes/cs-framework/functions/fallback.php on line 31
Service zum 175-jährigen Jubiläum von 1922 - Freundeskreis FP
Service zum 175-jährigen Jubiläum von 1922 - Freundeskreis Fürstenberger Porzellan e.V.

Service zum 175-jährigen Jubiläum von 1922

Erwerb des Jubiläumsservices 1747
DATUM

08.12.2016

  • DATUM : 08.12.2016
  • LOCATION :
  • CATEGORY :
  • CREATIVE DIRECTOR :
  • VISUALIZATION :

Service zum 175-jährigen Jubiläum von 1922. Die Serviceform 1747 wurde anlässlich des 175-jährigen Jubiläums im Jahr 1922 herausgebracht. Der damalige Direktor Arthur Mehner ließ das Modell nach einem Vorbild des 18. Jahrhunderts anfertigen, auf das ihn der Kunsthistoriker Christian Scherer, Kustos am Herzoglichen Museum aufmerksam gemacht hatte. Die Bezeichnung der Formnummer 1747 nimmt Bezug auf das Gründungsjahr der Manufaktur. Auch die Gestaltung des Dekors ist dank überlieferten Schriftwechseln nachvollziehbar: Neben anderen Dekoren wünschte Mehner für das Jubiläumsservice nachdrücklich eine dem Stil der Blumenmalerei des 18. Jahrhunderts nachempfundene Malerei. Ausgeführt wurden die Bouquets und Streuer in der 1918 gegründeten Malereiabteilung in Dresden.

Das Service trägt neben der Jubiläumsmarke 1747-1922 unter der großen Terrine den Sonderstempel „Fürstenberger Jubiläums-Tafelservice“ mit der Nummerierung 16. Es ist in Umfang und Erhaltungszustand sicher eine absolute Rarität. Bisher waren im Museum Schloss Fürstenberg nur einzelne Teile vorhanden.

Service zum 175-jährigen Jubiläum von 1922 - Frau Dr. Fricke-Klengel und Herr Dr. Engelke - Freundeskreis Fürstenberger Porzellan e.V.

Frau Dr. Fricke-Klengel und Herr Dr. Engelke